Insektendinner im Naturhistorischen Museum Bern

Insekten-Dinner mit Andrea Staudacher
Wagen Sie gerne Experimente? Geniessen Sie ein hochstehendes Insekten-Dinner im Naturhistorischen Museum – kreiert von der Food-Künstlerin Andrea Staudacher.

Die Designerin und Künstlerin beschäftigt sich mit dem visuellen Aspekt der Nahrung – und will mit Experimenten unsere Gewohnheiten hinterfragen. In Zürich führt sie die MHHorHMM Future Meat Gallery. Zusammen mit dem Catering-Service Genussreise wird sie exklusiv ein Insekten-Dinner kredenzen. Der Abend wird von Ausführungen eines Wissenschaftlers des Naturhistorischen Museum begleitet. 

Türöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Altersbegrenzung: keine Altersbegrenzung

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Weitere Informationen:

Tickets hier
www.nmbe.ch

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)